Sicherheit bei der Verpackungsentsorgung: Interseroh setzt auf Preis und Qualität

„Manche Anbieter mögen es riskant. Wir nicht!“

22.02.2008 - Köln. "Durch die zahlreichen neuen Anbieter von Verpackungsrücknahmesystemen ist es für Hersteller schwierig, die Spreu vom Weizen zu trennen und sich für den besten Partner zu entscheiden. Interseroh bietet als einziges Unternehmen neben einem bundesweit zugelassenen dualen System für Verkaufsverpackungen auch ein Selbstentsorgersystem und ein System für Transportverpackungen, die beide das Premium-Siegel des TÜV Rheinland für qualitativ hochwertigen Service erhalten haben", erklärte Markus Müller-Drexel, Geschäftsführer der Interseroh Dienstleistungs GmbH.
Sicherheit bei der Verpackungsentsorgung: Interseroh setzt auf Preis und Qualität

22.02.2008 – Köln. „Durch die zahlreichen neuen Anbieter von Verpackungsrücknahmesystemen ist es für Hersteller schwierig, die Spreu vom Weizen zu trennen und sich für den besten Partner zu entscheiden. Interseroh bietet als einziges Unternehmen neben einem bundesweit zugelassenen dualen System für Verkaufsverpackungen auch ein Selbstentsorgersystem und ein System für Transportverpackungen, die beide das Premium-Siegel des TÜV Rheinland für qualitativ hochwertigen Service erhalten haben“, erklärte Markus Müller-Drexel, Geschäftsführer der Interseroh Dienstleistungs GmbH.

Mit einem neuen Anzeigenmotiv betont das Unternehmen seinen Anspruch als zuverlässiger Partner und Qualitätsanbieter im Bereich der Verpackungs- und Produktrücknahme. Mit dem Slogan „Manche Anbieter mögen es riskant. Wir nicht!“ und dem Motiv eines Seiltänzers weist das Unternehmen auf seine Stärke hin: Interseroh bietet Herstellern und Handel neben preislich attraktiven und umfassenden Angeboten für Rücknahme und Verwertung aller Verpackungsarten auch Rechtssicherheit und qualitätsgeprüfte Dienstleistungen.


Artikel drucken Artikel drucken